Company about Zur Information für Besucher
Das SCHILLER-MUSEUM in BAUERBACH
bleibt auch nach der Winterpause im Jahr 2019 geschlossen.
Im März 2019 beginnen die umfangreichen Sanierungsarbeiten
an der Fassade und im Erdgeschoss des Hauses.
"Mehr als eine Schönheitskur";
Zeitungsartikel von Karla Banz im MTB/FW vom 19. Dez. 2018;
unter: https://schillernews.info/art.png

Company about "Sag selbst, was ich dir wünschen soll, ich weiß nichts zu erdenken.
Du hast ja Küch‘ und Keller voll, nichts fehlt in deinen Schränken.“

Friedrich Schiller, Zum Geburtstage der Frau Griesbach, 1797

Gratulation
zum 260. Schiller-Geburtstag am 10. Nov. 2019
Company about

Das Jahr 2019 "fest im Blick"

- haben die Schillerfreunde in Bauerbach. Immerhin jährt sich 2019 zum 260. Mal der Geburtstag von Friedrich Schiller, um dessen Aufenthalt und Werke sich "im Ort" wie "auf der dortigen Naturbühne" (fast) alles dreht. Aus diesem Grunde ist auch eine eigene Bauerbacher Filmproduktion beabsichtigt. Außerdem steht die Sanierung des heimischen Schiller-Museums an.
- haben auch die Mitglieder des Dorftheaters in Bauerbach anläßlich ihres 60jährigen Gründungsjubiläums. Im Jahr 1959, zum 200. Geburtstag Schillers, wurde das "Arbeiter-und-Bauern-Theater Friedrich Schiller" gegründet, das vorrangig Schiller-Stücke auf einer Naturbühne am Ortsrand aufführt. Seit 1990 wird es von den 130 Mitgliedern des gemeinnützigen Vereins Dorftheater „Friedrich Schiller“ Bauerbach e. V. betrieben und von professionellen Regisseuren geleitet.
Noch ist nicht alles zu diesen Feierlichkeiten feststehend und bekannt. Wir lassen uns überraschen und freuen uns auf eine Reihe von interessanten Veranstaltungen und Begegnungen 2019 in unserem Schiller-Asyl-Ort Bauerbach.
Company about "Bauerbach eröffnet Schillerjahr"
Mit einem festlichen Abend in der Schiller-Begegnungsstätte
wurde dieser Tage das Schillerjahr in Bauerbach eröffnet.
Drei Jubiläen stehen im Grabfeld-Ortsteil 2019 ins Haus.

(ein Artikel von Karla Banz im MTB/FW vom 16. Febr. 2019
unter: https://schillernews.info/z-aktuell.png)

Company about
Liebe Schillerfreunde,
mit Freude gehen wir mit Schiller durch das Jahr 2019:

"Alle Kunst ist der Freude gewidmet, und es gibt keine höhere und ernsthaftere Aufgabe,
als die Menschen zu beglücken"

(aus: Schiller; Die Braut von Messina"; Trauerspiel mit Chören; 1803).

"SPIELPLAN für die 60. SAISON 2019 freigegeben"


2019 - 60. Saison im Naturtheater Bauerbach 01.12.2018

Werte Gäste und Besucher, ab sofort steht für Sie der aktuelle Spielplan für unsere Jubiläumssaison 2019 auf der Naturbühne in Bauerbach zur Verfügung.

Weitere Informationen unter:
naturtheater-bauerbach

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
image
Company about

"Ode an die Freude,
Freude, schöner Götterfunken, Tochter aus Elysium,
Wir betreten feuertrunken, Himmlische, dein Heiligthum.
Deine Zauber binden wieder, Was die Mode streng getheilt;
Alle Menschen werden Brüder, Wo dein sanfter Flügel weilt.
Seid umschlungen, Millionen! Diesen Kuß der ganzen Welt!
Brüder – überm Sternenzelt Muß ein lieber Vater wohnen. . ."

(Auszug aus:"Ode an die Freude"; Gedicht von Friedrich Schiller; entstanden 1785 in Dresden; wurde mehrfach, bereits 1786 von Ch. G. Körner und 1823 u.a. von Ludwig van Beethoven im 4. Satz seiner 9. Sinfonie vertont; seit 1972 Hymne des Europarates; mit Arrangement von Herbert von Karajan in drei Instrumentalversionen seit 1985 offiz. Hymne der Europäischen Union; wird gespielt zu feierlichen Anlässen, wie z. B. zum Jahresende.)
Liebe Schillerfreunde,
2018
- ein ereignisreiches Jahr, erfüllt von interessanten Ereignissen und Begegnung,
schönen Erlebnissen über, um, von und mit Schiller liegt hinter uns.
2019
- in einem Schiller-Jubiläums-Jahr - begehen und gestalten wir den 260. Geburtstag Friedrich Schillers zu einem Höhepunkt unserer Veranstaltungen.

Dieses Jubiläum wird an erster Stelle in den Jahresprogrammen unserer Schillerhäuser und -vereine stehen.
Auf meiner Seite https://schillernews.info veröffentliche ich gerne Ihre Veranstaltungen im Schiller-Jubiläums-Jahr 2019, um viele Schillerfreunde mit Informationen zu versorgen und ihnen die Auswahl und eine Teilnahme an unseren Schillerehrungen 2019 zu ermöglichen.
Bitte übermitteln Sie mir Ihre Termine/Ort und Art der Veranstaltungen.


Alles erdenklich Gute für 2019 und uns allen viel Erfolg und Freude, gehen wir "Mit Schiller durch das Jahr 2019"
mit freundlichen Grüßen aus Schillers-Asyl-Ort Bauerbach
Karin Häntzschel


Company about

Österliche Impressionen aus Bauerbach

Liebe Schillerfeunde,
Liebe Gäste und Besucher,

der Schillerort Bauerbach ist auf das Osterfest vorbereitet und zeigt sich "frühlingshaft im österlichem Glanz".
Mit buntem Eierschmuck präsentiert sich der Dorfbrunnen.Viele Anwesen sind liebevoll gestaltet. Frische Blumen lenken die Aufmerksamkeit der Einwohner und Besucher auf den Gedenkstein, der an Friedrich Schillers Aufenthalt im Dorf 1782/83 erinnert.
Begehen wir doch in diesem Jahr Schillers 260.Geburtstag.
Der herrliche Fachwerkbau des ehemaligen Gutshauses der Familie von Wolzogen, das Schillers Zufluchtsstätte nach seiner Flucht vor Herzog Carl Eugen aus dem Württembergischen war, zieht immer wieder die Blicke der Betrachter auf sich. Dieses als Museum "Schillerhaus " bekannte Gebäude kann leider nicht besichtigt werden. Es wird im Auftrag der Klassik-Stiftung Weimar innen und außen bis Ende des Jahres einer umfangreichen Sanierung unterzogen.

Das soll aber kein Grund sein, Bauerbach in diesem Jahr nicht zu besuchen.

"Schiller lockt"

⇓⇓⇓
mit Aufführungen und Festtagen auf die Naturbühne nach Bauerbach. Diese Festtage finden vom 03.07. bis 07.07.2019 anläßlich des 60jährigen Bestehens des Naturtheaters "Friedrich Schiller" unter der Schirmherrschaft von Ministerpräsidenten Bodo Ramelow statt. Mit einem Galaabend; Chronikabend; Tanzveranstaltung; Premiere "Schiller-Revue" und Kinderstück "Tabaluga..." mit Mega-Kinderfest und zu weiteren Vorstellungen in der Spielzeit von Mai bis September auf seiner Bühne lädt der Theaterverein ein. Auf dem Spielplan stehen das Familienmusical " Tabaluga und das verschenkte Glück" und eine auf Schillers dramatischen Werken beruhende " Schiller-Revue ".

⇓⇓⇓
in das historische Gasthaus "Zum braunen Ross", wo Friedrich Schiller während seines Aufenthaltes aß und trank und bei seiner Abreise seine unbezahlte Rechnung beim Gastwirt Debertshäußer hinterließ. Viele Gäste haben zu den Osterfeiertagen ihre Plätze reserviert. Auch nach den Feiertagen kann man zu den Öffnungszeiten - Voranmeldung empfehlenswert - wieder in dem gemütlichen Wirtshaus speisen.

⇓⇓⇓
zu geführten Ortsrundgängen - "Auf den Spuren von Dr. Ritter, alias Friedrich Schiller, in Bauerbach unterwegs", die über ein im Ort ansässiges Touristik-Unternehmen gebucht werden können. Besucher und Gäste erfahren an Ort und Stelle Interessantes über Ankunft und Aufenthalt in sowie die Abreise Schillers von Bauerbach.

Bleibt leider ein Wermutstropfen noch zu erwähnen.
An unserer Kirchturmuhr kann man die aktuelle Uhrzeit nicht mehr ablesen. Sie ist stehen geblieben. Das Uhrwerk muss täglich aufgezogen werden. Diese Aufgabe hatte der am 3. Januar verstorbene Bauerbacher Bürger Jürgen Heym für sich als Verpflichtung übernommen. Bis heute wurde leider noch keine Lösung gefunden - die Zeit kann nicht stehen bleiben in Bauerbach!

Allen Gästen und Besuchern unseres Schiller-Asyl-Ortes eine schöne Osterzeit und ein herzliches Willkommen in Bauerbach

Karin und Wolfgang Häntzschel

Kontakt

(0)36945-50038